Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Hildegard

Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort der Freiheit in dem wir jedes Kind in seiner Persönlichkeit wertschätzen, ihnen Geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen schenken, sowie ihre Bedürfnisse ernst nehmen und ein Recht auf Meinungsfreiheit geben.
Öffnungszeiten: 

 

Montag bis Freitag

7.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Bürozeiten: 

Wenn das Büro besetzt ist, sind wir immer für Sie da.

Für Anmeldungen oder ausführliche Gespräche vereinbaren wir gerne einen Termin.

 

 

 

Schließzeiten: 

Die Anzahl der jährlichen Schließtage beträgt 17 Tage

Hierin enthalten sind Ferienzeiten, Planungstage, Brauchtumstage und Betriebsausflug.

Die Schließungszeiten werden jährlich mit dem Träger und dem Elternbeirat abgestimmt und liegen überwiegend in den Schulferien(Sommerferien und Weihnachtsferien) NRW´s .

Die Eltern werden hierüber frühzeitig informiert..

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
26. September 2018
Mitteilung
Familien, Lebens-und Paarberatung der Kath. Beratungsstelle für Ehe-,Familien und Lebensfragen
 
6. April 2018
Mitteilung
Sie möchten Tagesmutter oder Tagesvater werden? Sie suchen eine Betreuung für Ihr Kind? Wir kooperieren mit KIND VAMV Düsseldorf e.V.
 
19. Januar 2018
Veranstaltung
Eltern und Kinder sind herzlich zu einem gemeinsamen Singen eingeladen
 
18. Juli 2017
Veranstaltung
In der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr findet in dem Familienzentrum eine offene Sprechstunde statt.
 
23. Mai 2017
Veranstaltung
offene Sprechstunde der Erziehungsberatung
 
25. April 2017
Veranstaltung
Erziehungsberatung
 
6. April 2017
Mitteilung
Das Familienzentrum unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot
 
6. April 2017
Mitteilung
In dem Familienzentrum haben Eltern die Möglichkeit sich in Ehe-Familien- und Lebensfragen Unterstützung zu holen. Unsere Einrichtung kooperiert mit der Ehe-Lebens und Familienberatung Am Wehrhahn 28 40211 Düsseldorf
 
6. April 2017
Mitteilung
Das Familienzentrum versteht sich als Partner von Eltern und bietet die Möglichkeit des gegenseitigen Austauschs. Das Familienzentrum bietet Hilfe und Unterstützung durch Fachleute.
 
21. März 2017
Veranstaltung
offene Sprechstunde der Ehe-Familien- und Lebensberatung.

Seiten

Unsere Einrichtung befindet sich im Stadtteil Flingern und ist in der Katholischen Trägerschaft von Flingern mobil e.V. Seit Juni 2004 sind wir ein vom Landessportbund anerkannter Bewegungskindergarten. Die Kinder werden von insgesamt 10 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Alle Kolleginnen und Kollegen sind fachlich qualifiziert und verfügen über Berufserfahrung. Die Leiterin der Einrichtung ist vom Gruppendienst freigestellt.

Wir betreuen 61 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in drei Tagesstättengruppen. Alle Kinder, die über Mittag in der Einrichtung sind erhalten ein Mittagessen, und haben die Möglichkeit an der Sternchenstunde teilzunehmen.(Mittagsschlaf) Unsere Konzeption besagt, dass jedes Kind eine der drei Stammgruppen angehört. Die Kinder können jedoch auch gruppenübergreifend spielen und nehmen an gemeinsamen Aktivitäten teil: - Waldtag -Schwimmen - Bewegungsangebote in einer Sporthalle - Projekt Faustlos - religionspädagogische Angebote - Waldausflüge.

Wir haben ein großes Außengelände mit einer Schaukel, einer Matschanlage, einem Klettergerüst, einer Seillandschaft , einem großen Trampolin , Wiesen und Sandkästen. Die Gruppen haben alle einen oder mehrere Nebenräume. Ziele unserer Arbeit sind ... - das Wohlbefinden des Kindes in den Mittelpunkt zu stellen - Zeit für Gespräche - gemütliche Atmosphäre - das Kind in seiner Entwicklung zu fördern - bei Bedarf Vernetzung mit medizinischen Fachkräften und Beratungsstellen - die Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe zu unterstützen - die Vermittlung von Sprache und Kultur.

 Schwerpunkte unserer Arbeit liegen im Bereich - der Bewegungserziehung, wie Rhythmik, Turnen - Naturerfahrung, z.B. Ausflüge in den Wald und die Umgebung  -  viel Bewegung  im Freien  und die spielerische Wassergewöhnung .Sowie  die Vermittlung des christlichen Glaubens und Wertschätzung anderer Religionen. Im Sinne unseres Trägers steht der Mensch im Mittelpunkt, das heißt, es werden nicht nur katholische Kinder aufgenommen. Wir respektieren und achten die verschiedenen Religionen und  finden  eine gemeinsame Basis im Vermitteln von christlichen Werten.

Die gemeinsame Förderung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderungen wird von uns positiv getragen und begleitet. Respekt, Anerkennung, Wertschätzung und gegenseitige Toleranz bilden für uns die Grundlage für ein gleichberechtigtes Zusammenleben in unserer Kindertagesstätte. Wir schaffen individuelle Bildungsprozesse um alllen Kindern die Möglichkeit des gemeinsamen Lernens zu ermöglichen. Individuelle Vorerfahrungen, Kompetenzen, Interessen und Bedürfnisse werden hierbei von uns berücksichtigt.

Seit April 2010 haben wir uns im Verbund mit vier weiteren Einrichtungen zum Katholischen Familienzentrum Flingern /Düsseltal qualifiziert. Wenn Sie mehr über uns und unsere Arbeit erfahren möchten, melden Sie sich bitte bei uns!

Anzahl der Gruppen: 
3
Anzahl der Plätze insgesamt: 
61
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
6
Flingern mobil e.V.
Vinzenzplatz 1
40211
Düsseldorf
Telefon: 
0211355931-100
Telefax: 
0211355931-222
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Zur Anmeldung Ihres Kindes ist es erforderlich, dass Sie es im kommunalen Vormerksystem registrieren.

Bitte beachten Sie: Mit Ihrer Vormerkung  im Kita Navigator setzen Sie Ihr Kind lediglich auf die Warteliste. Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.  Hierfür setzen Sie sich bitte  mit uns in Verbindung.