Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Katholische japanische Kita Sankt Franziskus-Xaverius

Don Bosco: Liebe, Vernunft und Glaube. Kinder sind uns wichtig.
Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Bürozeiten: 

s.o.

Schließzeiten: 

Sommerferien: 22.7.2018-16.8.2019

Weihnachten: 23.12.2019-1.1.2020

Ferien zum Beginn der japanischen Schule: 26.-31.03.2020

Betriebsausflug: 15.05.2020

 

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
16. August 2017
Veranstaltung
Feste

Vision Ziele unserer Arbeit:

Der katholische japanische Kindergarten St. Franziskus-Xaverius ist eine katholische Einrichtung, in der man auf der Basis der pädagogischen Methode von Don Bosco arbeitet. Unser Kindergarten ist die einzige japanische Einrichtung in Düsseldorf, die unter konfessioneller Trägerschaft steht.

Die Kinder sollen durch Nachdenken zu eigenständigem Handeln geführt werden. Ihre Lebensfreude, sowie gegenseitiger Respekt und Mitgefühl sollen gefördert werden, indem sie in einer überschaubaren Gruppe in familiärer Atmosphäre die Beziehungen zu Spielkameraden unterschiedlichen Alters pflegen können. Gemeinsam wollen wir als Erzieherinnen auf die Stimmen der Kinder hören und unsere Arbeit mit Unterstützung der Eltern fortsetzen.

Die Einrichtung wird von japanischen „Schwestern von der Liebe Jesu“ geführt. Als Tagesstätte in katholischer Trägerschaft wird die religiöse Bildung durch die Vorbildfunktion der Mitarbeiterinnen geprägt. In unserer christlichen weltoffenen Gemeinschaft werden so im täglichen Leben christliche Werte und Überlieferungen lebendig und spürbar.

Als didaktische Grundpfeiler geltendie fünf Bildungsbereiche:

- Gesundheit

- Zwischenmenschliche Beziehungen

- Umfeld

- Sprache

- Ausdruck (Emotionen)

Der Kindergarten soll die Kinder so auf die besonderen Schwerpunkte der japanischen Schule vorbereiten. 

Es werden Kinder ausschließlich ab dem 3. Lebensjahr aufgenommen. Vorher besteht die Möglichkeit, die Kinder in einer japanischen Tagespflegegruppe, die sich auch im Haus befindet, zu betreuen.

In unserer Einrichtung wird japanisch gesprochen.

Wir haben eine Stelle für einen FSD bzw. BFD

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter:

www.seibo.mcari.de

Anzahl der Gruppen: 
1
Anzahl der Plätze insgesamt: 
25
Zusätzliche Informationen: 

Die Kinder können ab dem 3. Lebensjahr die Kita besuchen.

Es können nur Kinder aufgenommen werden, die japanisch sprechen.

Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus-Xaverius
Mörsenbroicherweg 4
40470
Düsseldorf
Telefon: 
02116101930
Telefax: 
021161019323
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.