Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Die Videos

Ergebnisse 25 - 32 von 46
4-Jähriger gibt eine Antwort auf die Flüchtlingsfrage!
Ein 4-Jähriger antwortet zum Thema Flüchtlinge im Kindergarten. 
Inkludingsda - Kinder erklären Inklusion
Eine Kindergruppe erklärt in Wort und Bewegung Inklusion und zahlreiche Schlüsselbegriffe, die dazugehören. Ein Film vom WI.N.I. - Wiesbadener Netzwerk für Inklusion und dem Deutschen Kinderschutzbund O.V. Wiesbaden e.V.
Sandra Roth im Interview zu ihrem Buch Lotta Wundertüte
Sandra Roth über das Buch »Lotta Wundertüte« Lotta, drei Jahre alt, ein Schmoller, ein Schlawiner, blond, zickig, zäh, süß - und schwerbehindert. Wie lebt es sich mit einem solchen Kind? Sandra Roth über Familie, Mut, Leiden und Lachen - und die Frage: Was zählt im Leben?  
Jedes Kind spielt mit! Ein Theater - Beitrag auf dem Weg zur Inklusion
15 Kinder im Alter von 3-6 Jahren machen Theater: Bei diesem Film handelt es sich um einen Schulungsfilm für Erzieherinnen und Erzieher. Er zeigt, wie mit der Methode des Theaterspiels die individuellen Möglichkeiten der einzelnen Kinder besonders in den Vordergrund gestellt werden und ihnen darüber das Gefühl der Selbstwirksamkeit vermittelt wird. Die Kinder erleben selber ihre Stärken und die Reaktion der Gruppe, die sie in einer neuen Rolle erlebt.  Herausgeber: www.elbkinder-kitas.de
Bindung in der kindlichen Entwicklung
Das neugeborene Kind ist eine physiologische Frühgeburt. Sein Verhalten wird wesentlich vom Mittelhirn, dem limbischen System, dem Sitz der Gefühle, gesteuert. Sein Verhalten und sein Befinden werden nicht nur von Innen sondern wesentlich von seinen bemutternden Personen organisiert, d.h. diese Personen deuten seine Äußerungen - seine Signale - als seine „Sprache“ und reagieren mehr oder weniger feinfühlig darauf. So entwickelt sich eine individuelle Bindung an sie. Sie sind für das Kind...
Die Signale des Babys
Schon lange bevor sie anfangen zu sprechen, können sich Babys durch Laute oder Gesten mitteilen. Sie können auf ihre Weise ausdrücken, was sie wollen und wie sie sich fühlen.
Frühkindliche Bindung als zentraler Lebensanker
Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft sind aufregende Lebensereignisse, doch gleichzeitig werfen sie viele neue Fragen auf. Antworten liefern die SAFE-Kurse des Klinikums, in denen Eltern Kompetenzen stärken und eine positive Beziehung zu ihrem Kind aufbauen können.
Montessori 0-3 Jahre
Ein Film der durch sehr anschauliche Szenen wiedergibt, wie neugierig Kinder im Alter von 0-3 Jahren auf das angebotene Montessorimaterial und die Dinge des täglichen Lebens reagieren. Sie erkunden und erproben sich.

Seiten